+4972313740070

Torsten Graw

  • 30.11.2018

Geboren: 1991

Laufe seit: 2005

Einheiten: 7 pro Woche

 

BESTZEITEN

5 km: 0:14:26

10 km: 0:30:24

Halbmarathon: 1:07:45

Marathon: keine

 

 

Wieso läufst du?

Ich laufe, weil es mir große Freude bereitet zu sehen, zu welchen Leistungen der eigene Körper überhaupt fähig ist. Grenzen verschieben, schneller werden - das ist ein großer Teil meiner Faszination für den Laufsport. Aber auch der Lebensstil an sich zieht mich in seinen Bann. Mit Freunden gemeinsam die harten Trainingseinheiten durchziehen, auf den Reisen zu Wettkämpfen immer neue Orte kennenlernen, die Zeit im Trainingslager: Laufen ist für mich eine Art Lebensgefühl und das treibt mich immer wieder an. Und ich laufe natürlich, weil ich schon oft genug feststellen durfte, dass mir ohne Laufen etwas fehlt.

 

Wo und was läufst du am liebsten?

Am liebsten genieße ich die Laufstrecken durch die heimischen Wälder bei einem langen Dauerlauf.

 

Was war dein letztes Lauf-Highlight?

Da gibt es zwei Ereignisse am gleichen Ort: der größte deutsche Silvesterlauf Werl-Soest. Einmal 2012, als ich in für mich damals eigentlich unvorstellbaren 45:59 min gewinnen konnte. Danach folgten allerdings viele Verletzungen und schließlich ein sehr langer Weg zurück in die Laufschuhe. Aber fünf Jahre später, am 31.12.2017 konnte ich endlich wieder an der Startlinie stehen und damit endgültig mein Comeback im Laufsport geben. Das war ein schönes Gefühl :-)

 

Welche Ziele stehen auf der Agenda in der Zukunft?

Zunächst einmal gilt es gesund und verletzungsfrei durch den Winter zu kommen - um dann im Frühjahr 2019 meinen ersten Marathon anzugehen. Deutsche Marathon-Meisterschaften bei mir zu Hause in Düsseldorf - das wäre doch ein Ziel! :-)

 

Schuhe, die du momentan läufst:

Nike Zoom Pegasus 35, Nike Air Zoom Elite 9, Saucony Kinvara 9, Saucony Fastwitch 8, New Balance 890v6

 

Hast du aktuell einen Lieblingslaufschuh? Wenn ja, welcher und wieso?

Na klar, wobei sich das auch immer mal wieder ändert. Aktuell laufe ich zum Beispiel sehr gerne den Nike Zoom Pegasus 35 - gerade weil er in seiner neuesten Auflage super vielseitig einsetzbar ist. Leicht, dynamisch und dennoch ausreichend gedämpft, um auch die langen Läufe darin zu absolvieren - eine klare Empfehlung. Gerade für längere Trainingseinheiten auf Asphalt gefällt mir aber auch die Neuauflage des New Balance 890 sehr gut. Die Mischung macht´s!

 

Machst du auch andere Sportarten?

Grundsätzlich ist es immer sinnvoll, auch mal über den eigenen Tellerrand zu blicken ;-)

Ich selbst verbringe relativ viel Zeit im Schwimmbad, wo ich mein Lauftraining durch Schwimmen und Aquajoggen ergänze. Darüber hinaus bin ich aber auch ein sehr großer Radsport-Fan - ab und zu fahre ich sogar mal bei einem Jedermann-Rennen mit. Neben dem Laufen wohl mein zweitliebster Sport.