+4972313740070

Sebastian Hauf

Sebastian Hauf

Geboren am: 13.11.1992. Bestzeiten
Laufe seit: 2014 5km: --
Einheiten: 7 pro Woche 10km: 0:31:50
Halbmarathon: 0:00:00
Marathon: 0:00:00

Wieso läufst du?
Laufen ist der perfekte Sport als Ausgleich zum Alltag. Einfach eine Runde drehen und abschalten. Außerdem können jederzeit Grenzen ausgetestet werden. Alles was dazu benötigt wird, sind ein paar schnelle Laufschuhe und eine GPS-Uhr.

Wo und was läufst du am liebsten?
Am liebsten laufe ich auf meiner Hausstrecke zwischen den Feldern. Dafür muss ich nur aus meinem Gartentor rausstolpern und los geht’s. Tempoeinheiten absolviere ich sehr gerne im Stadion und „baller“ ein paar Runden auf der Tartanbahn.

Was war dein letztes Lauf-Highlight?
Ich finde Stadtläufe mit einer großen Zuschauerkulisse immer sehr motivierend. Hier kann ich u.a. den Darmstädter Stadtlauf, den Silvesterlauf in Trier oder die Adidas Runners City Night in Berlin empfehlen.

Welche Ziele stehen auf der Agenda in der Zukunft?
Gerne möchte ich meine Bestzeiten noch ein wenig pulverisieren und insbesondere auf den kurzen Strecken an Schnelligkeit zulegen, bevor es irgendwann auf die ultimative 42,2km lange Marathonstrecke geht.

Schuhe, die du momentan läufst?
Sehr viele Nike Modelle: Pegasus 35 und 37, Pegasus Turbo 1 und 2, Zoom fly 3, Epic React Flyknit 2 sowie als Wettkampfschuhe den 4% und Next%. Alternative Modelle: Adidas Adios 4 und New Balance V1500.

Hast du aktuell einen Lieblingslaufschuh? Wenn ja, welcher und wieso?
Dank seiner reaktionsschnellen und dynamischen Dämpfung ist der Nike Zoom Fly 3 für schnelle Intervalleinheiten oder Tempodauerläufe einer meiner Lieblingsschuhe. Aber auch der Nike Pegasus Turbo hat mich sehr überzeugt und schon über 1.000km weit getragen.

Machst du auch andere Sportarten?
Als Ausgleich zum Laufen gehe ich regelmäßig schwimmen oder drehe eine Runde auf dem Rad. Im Winter geht es in die Berge zum Ski fahren.