+4972313740070

Jannik Arbogast

Jannik Arbogast

Geboren am: 04.07.1992. Bestzeiten
Laufe seit: 2003 5km: --
Einheiten: 10-12 mal 10km: 29:23
Halbmarathon: 1:06:49
Marathon: -

Wieso läufst du?

Seit meiner Kindheit habe ich gerne Sport betrieben. Angefangen mit Schwimmen und Fußballtraining kam ich über einen Freund zum Laufen. In all den Jahren habe ich mich stets im Sport weiter entwickelt vom Kreismeister bis zum Deutschen Meister. Warum ich laufe? Diese Frage stelle ich mir oft. Zurzeit ist es der Antrieb, um noch schneller zu werden und versuchen wie weit man den eigenen Körper mit systematischem Training bringen kann.
Ohne das Laufen gerade während den Verletzungsphasen merke ich, dass mir etwas fehlt. Laufen gehört einfach zu meinem Leben. Ist es mal nur die Ruhe der Natur, der Ausgleich zu einem harten Tag, der gemütliche Lauf mit einem Freund oder auch das durchbeißen durch eine harte Laufeinheit. In der Summe gibt mir der Laufsport alles doppelt zurück, was ich hineinstecke.

 

Wo und was läufst du am liebsten? 

Ich genieße beim Laufen vor allem die Abwechslung. Ich freue mich auf richtig harte Tempoläufe auf der Bahn aber auch auf entspannte Dauerläufe um die hundertfach bekannte „Hausrunde“. Ebenso auf neue Runden besonders bei langen Dauerläufen. Die Mischung und Abwechslung der Einheiten macht`s.

 

Was war dein letztes Lauf-Highlight?

Ganz aktuell als ich völlig überraschend Deutscher Meister über 10 km Straße in Bremen wurde. Ein Rennen, das mir nie aus dem Gedächtnis gehen wird.

 

Welche Ziele stehen auf der Agenda in der Zukunft?

Das oberste Ziel bleibt gesund und vor allem verletzungsfrei zu bleiben. Alles Weitere ergibt sich dann.

 

Schuhe, die du momentan läufst:

Asics DS Trainer, Adidas, Puma Ignite 300, Reebok Roadride Run Fast Pro, Saucony Fastwitch

 

Hast du aktuell einen Lieblingslaufschuh? Wenn ja, welcher und wieso?

Auch hier liebe ich die Abwechslung der einzelnen Schuhe und Marken. Jeder Schuh fördert und fordert den Fuß auf eine andere Weiße. Durch täglich wechselndes Schuhwerk versuche ich den Fuß nie an eine gleichmäßige Belastung zu gewöhnen und erhoffe mir damit Verletzungsprophylaxe.

 

Machst du auch andere Sportarten?

Ich schwimme 2 – 3-mal in der Woche, um meinen Körper von harten Laufeinheiten zu entlasten. Unregelmäßig fahre ich gerne Rennrad. Über mein Sportstudium habe ich eine Reihe von verschiedenen Sportarten erfahren, von denen ich gerne ein Paar beibehalten möchte wie Skilanglaufen, Windsurfen und Volleyball.